Fakten

Die Konrad Hornschuch AG geht auf das Gründungsjahr 1898 zurück. Auch heute noch befindet sich der Stammsitz im Kochertal, in Weißbach bei Heilbronn. Hier ist auch der Hauptproduktionsstandort des Konzerns der Konrad Hornschuch AG. Mit heute rund 1.400 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von mehr als 305 Mio. Euro gehört der Konzern zu den Marktführern auf dem Gebiet der Oberflächengestaltung.


Der Konzern der Konrad Hornschuch AG in Zahlen und Fakten

Firmensitz: Weißbach bei Heilbronn, Deutschland
Gründungsjahr: 1898 als Textilgesellschaft Weißbach
Mitarbeiter (31.12.2015): 1.399, davon 1.082 am Standort Weißbach
Umsatz (2015): >305 Mio. Euro
Vorstände: Roger H. Liebel, CEO
  Jens Kleine, COO
  Lothar Machule, CSO (Sales)
Aufsichtsratvorsitzender: Dr. Dirk Leiß
Produktionsstandorte: Konrad Hornschuch AG in Weißbach bei Heilbronn
  Hornschuch Stolzenau GmbH in Stolzenau bei Hannover
  kek-Kaschierungen GmbH in Herbolzheim bei Freiburg
Vertriebsgesellschaften: Hornschuch Italia S. r. l., Italien (Arese)
  Hornschuch France SARL, Frankreich (Neuilly Plaisance)
  OOO Hornschuch RUS, Russland (Moskau)
  Hornschuch UK Ltd., Großbritannien (Purley Surrey)
  Hornschuch China Surface Technology Co., Ltd., China (Shanghai)
Zertifiziert nach: DIN EN ISO 9001, DIN ISO 14001, ISO/TS16949
Repräsentanzen: Auf allen Kontinenten in mehr als 80 Ländern
Unsere Produkte: Design-, Funktions-, Schaumfolien und Kunstleder
Unsere Kunden: Möbel-, Bau-, Verkehrsmittelbranche, DIY-Märkte und Facheinzelhandel